Virtueller Fahrversuch

Ihr Ansprechpartner

Ford: Motorsteuergeräteentwicklung mit Simulationssoftware reduziert CO2 und Kosten

Ford entwickelt einen neuen sparsamen 3-Zylinder-Motor, um damit den strengen Regelungen zu Kraftstoffeinsparung und Abgasreduzierung zu entsprechen. Zur hochgradigen Effizienz des neuen Motortyps tragen Techniken wie Downsizing in Kombination mit Direkteinspritzung und Turboaufladung bei.

Um die Anforderungen hochentwickelter Motorentechnologie bei Einhaltung eines engen zeitlichen und finanziellen Rahmens zu erfüllen, implementierte Ford das thermodynamische Motormodell enDYNA Themos. Damit lassen sich Steuergerätefunktionen zeit- und kostensparend bereits während des laufenden Entwicklungsprozesses analysieren und testen.

Lesen Sie mehr: Steuergeräteenwicklung für einen neuen 3-Zylinder-Motor bei Ford