TESIS: Member of the Vector Group
Virtueller Fahrversuch

Optimierung von Rennboliden mit der Fahrdynamiksimulation veDYNA

TESIS unterstützt das TU Graz Racing Team mit dem Simulationstool veDYNA zur effizienten und präzisen Simulation der Fahrzeugdynamik. Das Team steht vor der Herausforderung, trotz begrenzter finanzieller Ressourcen ein leistungsstarkes Rennfahrzeug rechtzeitig für die jährlichen Rennen zu entwickeln und zu realisieren. Zuverlässige Fahrdynamiksimulation ist hier ein wichtiger Faktor, um frühzeitig die Leistungsdaten des Fahrzeugs zu bestimmen und verschiedene Fahrzeugkonzepte effektiv zu untersuchen.

Erfahren sie mehr in unserer Projektreferenz.