Virtueller Fahrversuch

Testlizenz & Kontakt

Flexibilität im Doppelpack: DYNA4 Fahrzeugsimulation auf HiL-System

Die Fahrzeugsimulation DYNA4 erweitert das Angebot an unterstützter Echtzeithardware nun um das Hardware-in-the-Loop (HiL)-System dSPACE Scalexio. Damit entsteht eine vielfältig nutzbare Plattform für Steuergerätetests aus offener, modularer Fahrzeugsimulationssoftware in Kombination mit flexibel konfigurierbarer Hardware.

DYNA4 stellt effiziente Verwaltungsmöglichkeiten für Simulationsmodelle, Varianten und Ergebnisse  zur Verfügung, so dass auch große und vielfältige Testkataloge beherrscht werden können. Das Einsatzspektrum umfasst dabei die Bereiche Fahrdynamik, Fahrerassistenzsysteme, Antriebsstränge oder Motorsteuergeräte. Um virtuelle Testfahrten mit verschiedenen Manövern, unterschiedlichen Fahrzeugvarianten oder vielfältigen Testparametern automatisiert ablaufen zu lassen, verfügt DYNA4 sowohl über interne Automatisierungsroutinen als auch über Schnittstellen zu externer Testautomatisierungsoftware. Diese Flexibilität ist nun auch für die anpassungsfähige Hardware des Scalexio-Systems verfügbar.

Mehr Informationen über dSPACE Scalexio

Compatibility Matrix, aktueller Stand