Virtueller Fahrversuch

Ihr Ansprechpartner

SAE-Paper: Optimale Motorkalibrierung für individuelles Fahrverhalten

Das Automotive Research Center der Universität Michigan stellt einen Ansatz zur optimalen Kalibrierung von Dieselmotoren in Echtzeit für wirtschaftlicheren Kraftstoffverbrauch vor. Lernfähige Steuergeräte berechnen hierbei abhängig vom individuellen Fahrverhalten das optimale Einspritztiming in Dieselmotoren.

Zur Entwicklung des Verfahrens stellte die TESIS ihr thermodynamisches Motormodell enDYNA Themos zur Verfügung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Motormodellen erlaubt dieses die Simulation der Einspritzzeitpunkte. Durch das selbstlernende Steuergerät ergibt sich eine Verbrauchsoptimierung von 8.4% sowie deutliche Verbesserungen bei den Emissionswerten.

Lesen Sie den gesamten Fachbeitrag über Optimal Engine Calibration for Individual Driving Styles (SAE-Paper, erschienen 1/2008).